Die Ritter von Hirschhorn (mit Neckarfahrt)

VfL Ausflug am 08.08.2019


Die Gruppe von 9 Kindern, begleitet von Laura Lüttig und Carolin Elfner, erlebten bei perfektem Wetter einen schönen Ausflug.

Los ginge es um 10.45 Uhr von Heiligkreuzsteinach nach Neckarsteinach zur Anlegestelle der Weißen Flotte.

Nicht nur Burg war spannend, sondern für manche Kindern war auch schon die Flussfahrt mit der "Victoria" eine ganz neue Erfahrung.

Wir lernten dabei, dass auf dem Wasser die Uhren etwas anders ticken. Zuerst kam das Schiff ca. 30 Minuten später als geplant und dann mussten wir noch einmal so lange warten, bis wir Flussaufwärts nach Hirschhorn durch die Schleuse konnten. Langeweile kam bei der Gruppe jedoch nicht auf, denn die Zeit wurde mit Spielen überbrückt. Diese "verlorene Zeit" wurde dann beim Aufstieg auf die Burg schnell eingeholt, denn - zumindest die Kinder - rannten förmlich mühelos den steilen Weg zur Burg hoch. Dort stand das Picknick und Spielen auf der Burg an, während wir auf unsere Führung über die Burg warteten. Sehr interessiert und konzentriert verfolgten die Kinder dann die Erzählungen von unserem Burgführer Herrn Köhler. Der Abstieg von der Burg in den Ort - dieses Mal über die Treppen - war dann nur noch ein "Klacks", lockte doch dort die Eisdiele und anschliessend der schöne Spielplatz. Die Rückfahrt mit dem Schiff verzögerte sich nicht ganz so schlimm, so dass wir kurz von 18 Uhr in Neckarsteinach das Schiff verlassen konnten.

Alles in allem war es ein sehr schöner Tag.


Laura Lüttig